Dips & Aufstrich

Honig-Senf-Dip

Letzte Woche waren mein Mann und ich zum Grillen bei guten Freunden eingeladen. Eine Freundin hatte einen sehr leckeren Honig-Senf-Dip zubereitet, der mich sofort begeisterte. Mit ihrer Erlaubnis darf ich ihr Rezept übernehmen und auf meinem Blog veröffentlichen. Danke dafür!

Ich habe es natürlich sofort selbst ausprobiert und mit den Helferlein von Pampered Chef ist dieser Dip im Handumdrehen fertig.

Er schmeckt so gut zu gegrilltem Fleisch oder Gemüse, zu den überbackenen Nachos oder einfach nur mal zu Brot. Da ich gestern noch mal das Dinkel-Weizenmischbrot gebacken habe, haben wir den Dip dazu gegessen. Ein echter Allrounder und genau das Richtige bei den aktuellen heißen Temperaturen!

Honig-Senf-Dip

Honig-Senf-Dip – schnell und einfach zubereitet, aber superlecker!
Zubereitungszeit10 Min.
Autor: Rita Hermandung

Zutaten

  • 200 g Frischkäse
  • 1 – 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL süßer Senf
  • 1 TL Honig
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  • Den Frischkäse in die Nixe von Pampered Chef füllen.
  • Den Knoblauch mit der Knoblauchpresse pressen und dazu geben.
  • Senf, Honig und Salz unterrühren.
  • Und schon ist der Knoblauch-Dip fertig!
  • In einer Elfe oder in einem Wicht von Pampered Chef aufbewahrt und mit dem Allzweckstreicher serviert, ist dieser Dip ein Muss für jede Grillparty!

(1) Kommentar

  1. […] Monat und verschiedene Dips, die ich hier auch schon mal veröffentlicht habe: zum Beispiel mein Honig-Senf-Dip, der Chilli-Dip oder der Dip mit roten […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating