Allgemein Hauptgericht

Oliven-Hähnchen

Bei einer meiner Kochshows im Januar erzählte mir die sympathische Gastgeberin von den Hähnchenschenkeln, die sie im Ofenmeister von Pampered Chef zubereitet hat. Sie hat sie bislang immer in einem Bratschlauch geschmort. Es war immer sehr umständlich, die fertig gegarten, heißen Hähnchenschenkel und die Kartoffeln aus dem Bratschlauch auf eine Schüssel oder einen Teller zu füllen. Seitdem Frau N., meine liebe Kundin, den Ofenmeister von Pampered Chef besitzt, ist das alles kein Problem mehr.

Denn jetzt kann sie alles zusammen darin garen, ihn danach sofort auf den Tisch stellen und das Gericht servieren. Meine Kundin ist begeistert vom Ofenmeister!

Und das nicht nur wegen der Hähnchenschenkel. Denn auch andere Fleischgerichte und viele leckere Brote hat Frau N. schon sehr erfolgreich mit dem Ofenmeister gezaubert. Ich freue mich jedesmal sehr, wenn mir meine begeisterten Kundinnen von ihren guten Koch- und Backergebnissen mit der Stoneware von Pampered Chef berichten.

Liebe Frau N., vielen Dank dafür, dass ich hier Ihr superleckeres Rezept veröffentlichen darf!

Oliven-Huhn

Oliven-Huhn – ein Rezept für ein schmackhaftes Hähnchengericht mit Oliven, ganz einfach im Ofenmeister von Pampered Chef zubereitet.
Zubereitungszeit1 Std. 30 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Gericht: Main Course
Portionen: 4
Autor: Rita Hermandung

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln
  • 2 – 4 Hähnchenschenkel je nach Größe
  • Hähnchengewürz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g schwarze Oliven, ohne Stein
  • 3 rote Zwiebeln
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner zerstoßen
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Rosmarinzweig
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 ml Weißwein
  • 5 EL Olivenöl

Anleitungen

  • Den Backofen auf 210° vorheizen.
  • Die Kartoffeln schälen, in schmale Spalten schneiden und in den gefetteten Ofenmeister legen.
  • Die Hähnchenschenkel waschen, abtupfen und kräftig würzen. Auf die Kartoffeln legen.
  • Die Oliven und die in Spalten geschnittenen roten Zwiebeln auf den Hähnchenschenkeln verteilen.
  • Die Pfefferkörner zerstoßen und mit Petersilie, Rosmarin, Knoblauch, Weißwein und Olivenöl mischen und mit einem Pürierstab oder in einer Küchenmaschine zerkleinern.
  • Alles über die Hähnchenschenkel und Kartoffeln gießen, den Deckel auf den Ofenmeister legen und für ca. 90 Minuten in den Backofen auf die unterste Schiene stellen.
  • Nach der Garzeit den Ofenmeister mit den Silikonhandschuhen aus dem Backofen nehmen und die Hähnchenschenkel im Topf servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating