Hauptgericht Vegan Vegetarisch

Bulgurpfanne

Die Antihaft-Wokpfanne von Pampered Chef ist bei uns sehr beliebt! Die äußere Ummantelung aus Edelstahl ist für das Kochen und Braten bei hohen Temperaturen bestens geeignet und das Antihaft-Wabengitter verhindert das Anbrennen. Deshalb eignet sie sich ideal zum Anbraten von vielen One-Pot-Gerichten, Sauce Bolognese, Reisgerichten und natürlich meiner Bulgurpfanne.

Bulgur ist sehr oft bei nah-östlichen Gerichten vorhanden. Er wird aus Hartweizen durch ein schonendes Parboiled-Verfahren hergestellt. Er ist nährstoffreich und hält durch seinen hohen Ballaststoffgehalt sehr lange satt. Vor der Zubereitung sollte er in einem feinen Sieb so lange gewaschen werden, bis das Wasser klar wird. So werden Verschmutzungen und Mehlreste ausgespült.

Bulgur ist schnell und einfach zuzubereiten. Normalerweise genügt es, ihn für ca. 20 Minuten im heißen Wasser quellen zu lassen. Sie können ihn jedoch auch, wie in meinem Rezept, direkt zum angebratenen Gemüse und der Bouillon hinzugeben. Und nach dem Quellen des Bulgurs ist ruckzuck ein köstliches, vegetarisches bzw. veganes Gericht zubereitet!

Wir lieben diese Bulgur-Pfanne und auch nach dem Erkalten genießen wir sie als Beilage zum Grillen oder als Salat!

Bulgurpfanne

Bulgurpfanne – ein schnelles und einfaches Gericht aus der Edelstahl Antihaft-Wokpfanne von Pampered Chef
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Gericht: Beilage, Main Course
Autor: Rita Hermandung

Zutaten

  • 1 gelbe Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • 1 Dose Gemüsemais
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 150 g Bulgur
  • 500 ml Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 1 Dose Tomaten, stückig
  • frische Kräuter wie Schnittlauch, Basilikum oder Oregano

Anleitungen

  • Die Paprika waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.
  • Das Olivenöl in der Antihaft-Wokpfanne von Pampered Chef erhitzen und Paprika und Zwiebeln darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika kräftig würzen.
  • Die Kidneybohnen und Mais in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen und zu dem angebrateten Gemüse geben.
  • Den Bulgur in einem Sieb so lange waschen, bis das Wasser klar ist und in die Pfanne geben.
  • Das Wasser und den Gemüsebrühewürfel hinzufügen und das ganze ca. 20 Minuten auf kleiner Stufe köcheln lassen.
  • Nach Belieben mit frischen Kräutern abschmecken und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating